• Schreiben Sie uns!

    Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Durch das Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Strategie-Workshop mit Weinberg-Tour durchs Zabergäu

Strategie-Workshop mit Weinberg-Tour durchs Zabergäu

Wie schön die Region des Vereins connect.IT Heilbronn-Franken e.V. ist, war beim Strategie-Workshop am Samstag, 8.11.2014 zu sehen. 19 Mitglieder aus Vereinsvorstand und Kuratorium kamen bei der Weingärtnergenossenschaft Stromberg-Zabergäu in Brackenheim zusammen, um eine Roadmap für die kommenden Jahre zu definieren.

connect.IT Strategieworkshop

Von links nach rechts: Katharina Faye (Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG), Stefan Herold (LiDL Stiftung & Co. KG), Isabelle Müller, Kay Plambeck (Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken), Daniel Wierbicki, Samy Mekky (iolis GmbH), Harry Hauck (Fujitsu TDS GmbH), Agnes Korsakas, Klaus Blükle (Hentschke & Blükle), Andreas Schumm (Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH), Wolfgang Kraus, Jochen Rummel (Bechtle GmbH & Co. KG), Rayko Enz (SIC! Software GmbH), Steffen Jung (gravima GmbH), Frank Dörrstein, Dieter Hertweck (Hochschule Heilbronn), Sigurd Schacht (Hochschule Heilbronn), Christiane Reichert (Gustav-von-Schmoller-Schule Heilbronn)

So stand auf der Agenda der Teilnehmer neben ausgiebiger Workshop-Arbeit eine Planwagen-Fahrt mit dem „Rothen Theo“ durch die Weinberge von Brackenheim. Entsprechend motiviert machten sich die IT-Netzwerker auf den Weg ins sonnige Zabergäu.

Am Vormittag haben die 19 Teilnehmer in des neuen IT-Netzwerks für Heilbronn-Franken an der Roadmap und Strategie für die kommenden Jahre gearbeitet.

connect-it-teilnehmer-strategie-workshop-01

connect-it-teilnehmer-strategie-workshop-02

Bereits beim Eintreffen gegen 9:00 Uhr im Tagungsraum „Barrique-Forum“ waren die Teilnehmer gefordert: Jeder musste seine 3 wichtigsten IT-Themen aus dem Arbeitsalltag zu Papier bringen.

Nach den einleitenden Worten des Vorsitzenden Steffen Jung, einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer und der Darstellung von aktuellen Informationen und Ergebnissen der bisherigen Vereins- und Vorstandsaktivitäten ging es für die Teilnehmer erneut zur Sache.

Auf einer vorbereiteten Strategiekarte durfte jeder Teilnehmer durch 5 Punkte darstellen, welche Prioritäten bei der künftigen Strategie und beim weiteren Ausbau des Netzwerkes gesetzt werden sollen.

connect-it-strategiekarte-priorisierung-02

Das Ergebnis zeigt ein klares Bild: Die Schwerpunkte der Strategie von connect.IT liegen auf den Bereichen Wissensaustausch, Sicherstellung qualifizierter IT-Fachkräfte für Heilbronn-Franken und eine bessere Wahrnehmung als innovative IT-Region.

connect-it-strategiekarte-priorisierung

Kurz vor dem Mittagessen wurde es nochmals konkret. Die Frage: Wie kann sich jeder ganz persönlich in 2015 und in den kommenden Jahren im Verein einbringen?

connect-it-netzwerk-strategieworkshop-engagement

Die hohe persönliche Bereitschaft im Vorstand und Kuratorium sich aktiv für die definierten Ziele zu engagieren, stimmen uns positiv für die Region vieles bewegen zu können.

connect-it-netzwerk-weinberg-tour-rother-theo

Nach einem guten schwäbischen Mittagessen, ging es dann mit dem „Rothen Theo“ inklusive Weinprobe durch die rot-gold-braunen Weinberge im Zabergäu. Einen schöneren Abschluss mit diesem traumhaften „Wintertag“ hätten wir nicht finden können, um uns auch noch neben der Strategiearbeit, etwas intensiver austauschen und kennenlernen zu können.

Über den Autor Steffen Jung

Steffen Jung beschäftigt sich täglich mit neuesten Trends und Entwicklungen rund um das Thema Internet & Marketing. Er ist Geschäftsführer von gravima GmbH, der Internetagentur für Gravitationsmarketing. Zusammen mit seinem Spezialistenteam berät und unterstützt er Firmen im Bereich Internet Marketing und setzt innovative, konvertierende Online Shops und Webseiten um. In der Region Heilbronn setzt er sich seit vielen Jahren für eine bessere Vernetzung der Akteure aus dem Internet und IT-Umfeld ein. So organisiert er das Barcamp Heilbronn, ist Vorstandsvorsitzender des IT-Netzwerkes connect.IT Heilbronn-Franken e.V. und stellvertretender Vorsitzender von Coworking Heilbronn e.V..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*