• Schreiben Sie uns!

      Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Durch das Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
    Startup Monitor 2014

    Startup Monitor 2014

    In den letzten Jahren haben Startups in Deutschland stark an Bedeutung gewonnen. Sie sind ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor dessen zahlenmäßige Erschließung noch ganz am Anfang steht. Mit ihren Innovationen prägen Startups die Medienberichterstattung und tragen maßgeblich zur Schaffung von Arbeitsplätzen und volkswirtschaftlichem Wohlstand bei, doch unterscheiden sie sich von klassischen KMUs und Konzernen.

    Umfrage

    Um die speziellen Belange von Startups analysieren und aufarbeiten zu können, haben der Bundesverband Deutsche Startups und die HWR Berlin den „Deutschen Startup Monitor“ entwickelt und bitten ausschliesslich Startups um die Teilnahme über folgende Fragebögen. Der Zeitbedarf zum Ausfüllen beträgt ca. 10-12 Minuten

    Deutscher Fragebogen: http://qfxgo.com/l/vuofec9a
    Englischer Fragebogen: http://qfxgo.com/l/x6kzkw8r

    Verlosung

    Als kleines Dankeschön für die Teilnahme werden unter allen StartUps Preise verlost:

    • Eine Wildcard zur German Silicon Valley Week (BVDS; Σ 2.500€),
    • KPMG Beraterstunden 10x 5 Beraterstunden
    • 10 Gutscheine der Radwelt Friedrichshain (Σ 500 €)
    • 10 Blumen-Abos von Bloomy Days (Σ 600 €)
    • 10 Lese-Abos von Blinkist (Σ 250 €)
    • 10 Kaffee-Abos von Coffee Circle (Σ 250 €)
    • 20 Software-Abos von runpat (Σ 1.000 €)
    • 5 Software-Abos von doezo (Σ 1.700 €)
    • 10 Jahresabos von Startingup (Σ 260 €)

    Weitere Informationen

    Weitere Informationen rund um den Startup Monitor und die Ergebnisse aus 2013 gibt es online beim Bundesverband Deutschen Startups.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *