• Schreiben Sie uns!

      Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Durch das Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
    IT-Verbundausbildung Heilbronn-Franken

    IT-Verbundausbildung Heilbronn-Franken

    Lade Karte ...

    Datum/Zeit
    06.04.2017, 16:30 - 18:30

    Ort
    Innovationsfabrik Heilbronn

    Kategorien
    Keine Kategorien


    Informationsveranstaltung
    IT-Verbundausbildung Heilbronn-Franken

    Die Ausbildung im Verbund ist eine innovative und zeitgemäße Möglichkeit, den IT-Fachkräftebedarf zu decken. Mehrere Betriebe arbeiten hierbei zusammen und bilden gemeinsam aus. Gerade kleinen und mittleren Unternehmen wird dadurch das Angebot eines Ausbildungsplatzes erleichtert.

    Gerne laden wir Sie ein, die Möglichkeiten einer IT-Verbundausbildung in der Region Heilbronn-Franken in unserer Informationsveranstaltung näher kennenzulernen.

    Programm

    16.30 – 17.00 Uhr
    Ankommen im Raum 1.04 / Begrüßungskaffee

    17.00 Uhr
    Begrüßung und Vorstellung des Projekts Berufsausbildung.IT
    Dr. Claus Hoffmann, connect.IT Heilbronn-Franken / Projekt Berufsausbildung.IT

    IT-Verbundausbildung: Modelle, Ablauf, Herausforderungen
    Dr. Claus Hoffmann & Sandra Läufer, connect.IT Heilbronn-Franken / Projekt Berufsausbildung.IT

    Kennenlernen und Identifikation gemeinsamer Interessen der Teilnehmenden
    Moderation: Dr. Claus Hoffmann, connect.IT Heilbronn-Franken / Projekt Berufsausbildung.IT

    Nächste Schritte und Abschluss
    Dr. Claus Hoffmann, connect.IT Heilbronn-Franken / Projekt Berufsausbildung.IT

    18:30 Uhr
    Ende

    Hintergrundinformationen

    Informationen zur Verbundausbildung und deren Vorteile für Betriebe und Auszubildende finden Sie z.B. unter: https://www.jobstarter.de/de/verbundausbildung-80.php

    Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts Berufsausbildung.IT Heilbronn-Franken statt, das als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

    Anmeldung

    Zur Planung benötigen wir eine kurze und verbindliche Anmeldung per E-Mail an Sandra Läufer: .

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *