• Schreiben Sie uns!

    Danke!

    Vielen Dank für Ihre Nachricht!

    Erforderliche Felder wurden nicht vollständig ausgefüllt.

    Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Durch das Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
6. connect.IT InnoSpace – Business Hacking

6. connect.IT InnoSpace – Business Hacking

Lade Karte ...

Datum/Zeit
10.10.2017, 18:00 - 20:00

Ort
GGS Bildungscampus

Kategorien


6. connect.IT InnoSpace – Business Hacking

Business Hacking: taugliche Methode zum Angriff  auf´s Geschäftsmodell?

Abstract:

Vorgestellt wird ein allgemeines Modell eines „Ablauf-Diagramm“ des Business, entlang dessen der „Business-Hacker“, analog dem IT-Hacker, versucht, Schwachstellen in (gegnerischen) Geschäftsfähigkeiten zu finden und diese auszuhebeln, um letztlich das Modell zu zerstören.

Agenda dazu:

  • Vorstellung der Idee des „Business Hackings“
  • Vorstellung des Modells
  • Herleitung von „Angriffsmöglichkeiten!
  • Abschluß: Pro / Kontra der Methode, was ist gut / schlecht, was könnte besser sein, Gegenvorschläge
Als konkretes Beispiel hätte ich den Kassierprozess im Supermarkt hergenommen und wie er durch Amazon GO angegriffen wird.
Ziel ist die Verprobung des Modells und der Idee des Business Hackings, aus dem später ein Canvas werden soll.
Referent: Johannes Heischmann

Anmeldung hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*