• Schreiben Sie uns!

    Danke!

    Vielen Dank für Ihre Nachricht!

    Erforderliche Felder wurden nicht vollständig ausgefüllt.

  • Adresse

    connect.IT Heilbronn-Franken e.V.
    Weipertstraße 8–10
    74076 Heilbronn

    M info@connect-it.hn
    T 07131 / 6189160
    F 07131 / 61891601

Projekt CONNECT2KNOW

Projekt CONNECT2KNOW

Das wichtigste Kapital eines IT-Netzwerks sind dessen Mitglieder. Die Menschen dahinter und die Unternehmen mit ihren Mitarbeitern, ihrem Knowhow und ihren Kompetenzen. Um die wachsende Anzahl von Mitgliedern und die Anforderungen der Unternehmen zu unterstützen, bedarf es einer effizienten Vernetzung und einer auf die Organisation abgestimmten Verwaltung der Wissensbasis über Mitglieder und deren Kompetenzen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde im November 2014 das Projekt CONNECT2KNOW ins Leben gerufen.

C2K Logo

Aufgaben und Ziele

Zentrale Anliegen von CONNECT2KNOW sind die Professionalisierung des Netzwerks und die Förderung der Wahrnehmung der IT-Region Heilbronn-Franken. Erreicht werden soll dies einerseits durch die Einführung eines Mitgliedermanagementsystems und andererseits durch die Entwicklung einer regionalen Kompetenzdatenbank.

Durch ein optimal auf die Organisation abgestimmtes Mitgliedermanagementsystem (analog zu einem CRM-System) sollen die Abläufe innerhalb des Vereins optimal gestaltet und so das strategische Ziel der Professionalisierung des Netzwerks unterstützt werden.

Durch die Entwicklung einer regionalen Kompetenzdatenbank sollen das strategische Ziel der Wahrnehmung der regionalen IT, aber auch die Förderung des regionalen Innovationssystems (Anbahnung von Kooperationen, Sourcing von Fachkräften) gefördert werden. Dadurch soll es unseren Mitgliedern (Unternehmen und Organisationen) möglich sein, ein detailliertes Profil über sich selbst zu erstellen, um anschließend von IT-Anwendern und IT-Nachwuchskräften in der Region gefunden zu werden.

Förderung und Projektleitung

CONNECT2KNOW wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) im Rahmen der Initiative smart businessIT gefördert. Ein wichtiges Ziel dieser Initiative ist insbesondere die Weiterentwicklung von regionalen IT-Netzwerken in Baden Württemberg, wie zum Beispiel connect.IT. Als Ansprechpartner steht Ihnen unter anderem Daniel Wierbicki als Projektleiter zur Verfügung.

Über den Autor Daniel Wierbicki

Daniel Wierbicki ist studierter Wirtschaftsinformatiker und Gründungsmitglied vom connect.IT Heilbronn-Franken und dem Coworkingspace Heilbronn. Als Mitglied der Gemeinwohlökonomie Heilbronn setzt er sich für eine soziale Wirtschaftsordnung ein, bei der Mensch und Gemeinwohl im Mittelpunkt stehen. Als Blogger findet man ihn auf www.wierbicki.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*