• Schreiben Sie uns!

    Danke!

    Vielen Dank fĂĽr Ihre Nachricht!

    Erforderliche Felder wurden nicht vollständig ausgefüllt.

  • Adresse

    connect.IT Heilbronn-Franken e.V.
    Weipertstraße 8–10
    74076 Heilbronn

    M info@connect-it.hn
    T 07131 / 6189160
    F 07131 / 61891601

Projekt Berufsausbildung.IT Heilbronn-Franken

  • Home
  • /Projekt Berufsausbildung.IT Heilbronn-Franken

Die Region Heilbronn-Franken ist ein wichtiger Hotspot für IT-Konsumenten und IT-Anbieter. Rund 14.000 Menschen erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von rund 3,5 Mrd. Euro. In der Region zeigt sich ein hoher IT-Fachkräftemangel, dem connect.IT Heilbronn-Franken mit dem Projekt „Berufsausbildung.IT Heilbronn-Franken“ begegnen möchte.

Aufgaben und Ziele von Berufsausbildung.IT

connect.IT verfolgt mit dem Projekt Berufsausbildung.IT die Ziele, innerhalb des IT-Clusters Heilbronn-Franken Unterstützungs- und Beratungsstrukturen zur IT-Berufsausbildung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu entwickeln, die Kultur zur betrieblichen Berufsausbildung auszubauen und den Stellenwert sowie die Attraktivität von IT-Berufsausbildungen zu steigern. Bestehende IT-Ausbildungsplätze in Heilbronn-Franken sollen besser besetzt und KMU für die Bereitstellung eigener Angebote motiviert werden, um dringend benötigte Fachkräfte selbst auszubilden. Folgende Aktivitäten werden gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern verfolgt:

  • Schaffung einer Kontaktstelle IT-Berufsausbildung Heilbronn-Franken, die bestehende UnterstĂĽtzungs- und Beratungsangebote der Kooperationspartner vernetzt und erschlieĂźt.
  • Mobilisierung von KMU zur IT-Berufsausbildung und gemeinsame Nutzung vorhandener IT-Ausbildungsressourcen im Rahmen neuer Verbundausbildungen in der Region.
  • Inhaltliche Ergänzung bereits bestehender IT-Ausbildungsangebote um wichtige IT-Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, Internet der Dinge und Digitale Transformation.
  • Steigerung der Bekanntheit und Attraktivität bestehender IT-Berufsausbildungen in Heilbronn-Franken.
  • Kommunikation und Nachhaltigkeitssicherung der Projektergebnisse.

Förderung

Das Projekt „Berufsausbildung.IT Heilbronn-Franken“ hat eine Laufzeit von Mai 2016 bis April 2019 und wird als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert. Das Förderprogramm JOBSTARTER plus stärkt die duale Berufsausbildung in Deutschland. Zentrale Ziele des Programms sind die Sicherung des Fachkräftenachwuchses, die Verbesserung regionaler Ausbildungsstrukturen und die Erprobung der Neuerungen des 2005 novellierten Berufsbildungsgesetzes (BBiG). Durchgeführt wird JOBSTARTER plus vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Berufsausbildung.IT Ansprechpartner

 Als Ansprechpartner für das Projekt „Berufsausbildung.IT Heilbronn-Franken“ steht Ihnen , Leiter Bildungsprojekte connect.IT Heilbronn-Franken e.V., gerne zur Verfügung

Logoleiste Jobstarter

Jobstarter fördert Berufsausbildung.IT BMBF fördert Berufsausbildung.IT ESF fördert Berufsausbildung.IT EU  fördert Berufsausbildung.IT BIBB  fördert Berufsausbildung.IT