• Schreiben Sie uns!

    Danke!

    Vielen Dank für Ihre Nachricht!

    Erforderliche Felder wurden nicht vollständig ausgefüllt.

  • Adresse

    connect.IT Heilbronn-Franken e.V.
    Weipertstraße 8–10
    74076 Heilbronn

    M info@connect-it.hn
    T 07131 / 6189160
    F 07131 / 61891601

Industrie 4.0 – Beteiligungen für die Zukunft

Industrie 4.0 – Beteiligungen für die Zukunft

Lade Karte ...

Datum/Zeit
28.09.2016, 9:30 - 17:00

Ort
Bechtle AG

Kategorien


Wer treibt Industrie 4.0 in Deutschland voran?

Wer gibt in Deutschland den Ton an, wenn es um Industrie 4.0 geht?
Sind es große, weltbekannte Konzerne oder ist es doch der solide Mittelstand? Und welche Impulse geben eigentlich Startups für die zunehmende Digitalisierung & Vernetzung der Produktions- und Unternehmenswelt?

Der Mittelstand ist der Motor für eine dynamische Wirtschaftsentwicklung in Deutschland.
Der Mittelstand kennt seine Kunden und Märkte und hat sich weltweit eine Spitzenposition erarbeitet. Um diese zu behalten, müssen klassische Geschäftsmodelle erweitert, verändert oder auch über Bord geworfen werden. Denn sie sind häufig nicht passgenau mit den Chancen und Technologien von Industrie 4.0 vereinbar.

Die Ängste rund um Datenschutz und Datensicherheit sind immer noch groß.
Einen „Big bang“ in der Entwicklung im 4.0-Umfeld erleben wir derzeit nicht. Vielmehr sind es kontinuierliche Weiterentwicklungen und Anpassungsprozesse, die die industrielle Digitalisierung in Deutschland vorantreiben. Nicht in Siebenmeilenstiefeln, aber in kleinen Schritten. Gleichzeitig gibt es sie aber doch – Unternehmen und Unternehmer, die Industrie 4.0 beispielhaft umsetzen und damit vorantreiben. So wie die Firmen Bär Automation und Elabo, die in der baden-württembergischen Initiative „100 Orte für Industrie 4.0 in BW“ ausgezeichnet wurden.

Ein weiterer wichtiger Baustein für den Wandel in der Produktionswelt sind Startups.
Gerade jetzt sind sie ein idealer Partner für mittelständische Unternehmen. Offenheit, Risikobereitschaft, anpassungsfähige Strukturen und „frisches“ Know-how treffen auf Erfahrung, Marktzugang, Kundenstamm und „etabliertes“ Know-how…

Wir freuen uns auf einen intensiven Informationsaustausch, auf spannende Startups auf der Bühne und viele interessierte Personen und Unternehmen als Gäste!

Programm

Uhrzeit
Thema
Referenten
Firma
09:30 – 10:00 Eintreffen und Registrierung
Ausstellungseröffnung
10:00 – 10:45 Begrüßung und Themenvorstellung
Begrüßung und Vorstellung Bechtle AG
Dr. Stefan Reineck
Michael Guschlbauer
venture forum neckar e.V.
Bechtle AG
10:45 – 12:15 Industrie 4.0 – Sechs Startups suchen
Investoren und/oder Kooperationspartner
Moderation:
Corinna Albrecht
venture forum neckar e.V.
12:15 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 15:00 Industrie 4.0 – Sechs Startups suchen
Investoren und/oder Kooperationspartner
Moderation:
Dr. Andreas Schumm
Wirtschaftsregion
Heilbronn-Franken GmbH
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 15:45 Industrie 4.0 – Wertschöpfungslücken
erkennen und proaktiv nutzen!
Dr. Axel Richter Engineering Consult
Dr. Axel Richter
15:45 – 16:45 Podiumsdiskussion
„Der Mittelstand als Impulsgeber für
Industrie 4.0?“
Gesprächsteilnehmer:
Thomas Andrae, Co-Founder AtomLeap
Ralf Bär, Bär Automation GmbH
Prof. Oliver Lenzen, Hochschule Heilbronn
Horst Maywald, Elabo GmbH
Dr. Axel Richter, Engineering Consult Dr. Axel Richter
Moderation:
Dr. Christoph Kilger, Ernst & Young GmbH
ab 16:45 Gespräche, Ausstellung und Imbiss

 

Teilnehmerentgelt:

Frühbucher-Tagungspreis
bis zum 15.08.2016: 210,– € + MwSt.
Regulärer Tagungspreis: 250,– € + MwSt.

Für die Mitglieder des venture forum neckar e.V. ist die Veranstaltung kostenfrei.
In dem Entgelt sind die Teilnahme am Forum, Tagungsunterlagen und Verpflegung enthalten.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen sowie die Anmeldung.

Über den Autor Steffen Jung

Steffen Jung beschäftigt sich täglich mit neuesten Trends und Entwicklungen rund um das Thema Internet & Marketing. Er ist Geschäftsführer von gravima GmbH, der Internetagentur für Gravitationsmarketing. Zusammen mit seinem Spezialistenteam berät und unterstützt er Firmen im Bereich Internet Marketing und setzt innovative, konvertierende Online Shops und Webseiten um. In der Region Heilbronn setzt er sich seit vielen Jahren für eine bessere Vernetzung der Akteure aus dem Internet und IT-Umfeld ein. So organisiert er das Barcamp Heilbronn, ist Vorstandsvorsitzender des IT-Netzwerkes connect.IT Heilbronn-Franken e.V. und stellvertretender Vorsitzender von Coworking Heilbronn e.V..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*