• Schreiben Sie uns!

    Danke!

    Vielen Dank f├╝r Ihre Nachricht!

    Erforderliche Felder wurden nicht vollst├Ąndig ausgef├╝llt.

  • Adresse

    connect.IT Heilbronn-Franken e.V.
    Weipertstra├če 8ÔÇô10
    74076 Heilbronn

    M info@connect-it.hn
    T 07131 / 6189160
    F 07131 / 61891601

connect.IT Campus – Literaturanalyse mit Mendeley

connect.IT Campus – Literaturanalyse mit Mendeley

Lade Karte ...

Datum/Zeit
08.03.2016, 10:00 - 15:00

Ort
Hochschule Heilbronn / Steinbeis-Transferzentrum

Kategorien


Literaturanalyse mit der Literaturverwaltung Mendeley

Seminararbeiten, Projektstudien, Thesen – Studierende m├╝ssen sich bereits im Grundstudium mit jeder Menge Fachliteratur befassen. Dabei ist das Lesen nur die eine Seite der Medaille. Gerade bei gr├Â├čeren Arbeiten f├Ąllt ein gro├čer Teil der investierten Zeit auch auf die Verwaltung der Literatur ab. Damit es einem am Schluss nicht so geht, dass man das Gelesene nicht mehr findet oder das die Quellen im Text und das Literaturverzeichnis nicht zusammen passen, gibt einige kleine Tricks, die in diesem Seminar beantwortet werden. Dabei wird der Prozesse von der Recherche der richtigen Quellen bis zum finalen Literaturverzeichnis als Teil der Arbeit beleuchtet.

Inhalte

  1. State-of-the-Art des State-of-the-Art
  2. Beschaffung von Quellen – Bibliothek, Springer Link und Co.
  3. ├ťberblick Literaturverwaltungssoftware
  4. Verwaltung von Dokumenten in Mendeley
  5. Zitieren in Word und LaTeX.

Referent

Philipp K├╝ller, Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH), ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Electronic Business Institut der Hochschule Heilbronn und leitet hier seit 2010 diverse nationale und internationale Forschungs- und Transferprojekte. Als Dozent betreute Philipp K├╝ller diverse Projektstudien und Veranstaltungen zu den Themen Software Engineering und Projektmanagement.

Sonstige Hinweise

Ein Teil des Seminars wird praktisch am Rechner durchgef├╝hrt. Hierf├╝r stehen ausreichend Windows Rechner zur Verf├╝gung. Allerdings sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen, ihr Notebook mitzubringen. Die Installation der notwendigen Software erfolgt gemeinsam w├Ąhrend der Veranstaltung. Gerne k├Ânnen die Teilnehmer aber auch vorab Mendeley installieren.

Anmeldung und Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte beachten Sie, dass bei einer geringen Teilnehmerzahl der Kurs entf├Ąllt oder verschoben wird.

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in Raum Y105 im ersten Obergescho├č im Geb├Ąude Y der Hochschule Heilbronn (Steinbeis-Transferzentrum) in der Robert-Bosch-Stra├če 32 in Heilbronn statt. Pausen werden individuell mit dem Kurs vereinbart.

Anmeldung & Tickets

Buchungen sind f├╝r diese Veranstaltung (noch) geschlossen.

├ťber den Autor Philipp K├╝ller

Phillip K├╝ller ist studierter Wirtschaftsinformatiker und arbeitet seit 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Electronic Business Institut der Hochschule Heilbronn. Als Projektleiter verantwortet er dort diverse nationale wie internationale Forschungsprojekte. Neben seiner wissenschaftlichen Expertise bringt Herr K├╝ller umfangreiche praktische Erfahrung aus der IT mittelst├Ąndischer Unternehmen mit, kennt aber durch seine T├Ątigkeit f├╝r die SAP AG in Walldorf auch die Softwareindustrie gut. Aktuell promoviert Philipp K├╝ller am Lehrstuhl von Prof. Dr. Krcmar an der Technischen Universit├Ąt M├╝nchen und befasst sich hierbei mit Gesch├Ąftsmodellen, Unternehmensarchitekturen und IT-Services in der dezentralen Energiewirtschaft. 2014 war Philipp K├╝ller einer der Initiatoren und Gr├╝ndungsmitglied des IT-Netzwerks connect.IT Heilbronn-Franken und fungiert seither als gesch├Ąftsf├╝hrender Vorstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*